Eröffnung des Sozialkaufhauses „Fair-Kauf“ in Güstrow

Am 13. April 2017 eröffnete unser neues Sozialkaufhaus „Fair-Kauf“ im Industriegelände 10 in Güstrow. Von der Projektidee bis zur Umsetzung dauerte es nur kurze Zeit.

 

Ganz herzlichen Dank sagen wir beim Landkreis Rostock und beim Jobcenter Güstrow für die hervorragende Unterstützung.

Zur Eröffnung waren Frau Anja Kerl, 2. Stellvertretende Landrätin und Leiterin des Dezernates 1 der Kreisverwaltung des Landkreises Rostock, und Frau Jana Licht, Bereichsleiterin SGB II des Jobcenters Güstrow vor Ort. Wir sind sehr stolz auf unser neues Team, welches sich tatkräftig für unser Sozialkaufhaus engagiert.

Auftaktveranstaltung am 24.01.2017

Auftaktveranstaltung am 24.01.2017 zum Thema: 

„Bildung einmal anders – Berufsperspektive – Weiterbildungsprämie – Finanzierungsmöglichkeiten!? Arbeitgeber oder Arbeitnehmer!? Karrieremöglichkeiten!?

 

Wolfgang Schmülling, Renate Oeding, Dr. Diana Richert, BBS-Geschäftsführerin und Prof. Johannes Treu: Die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Mitarbeitern ist ein Karriere- und damit auch ein Standortfaktor, der Unternehmen und Arbeitsplätze sichern hilft.

In der Auftaktveranstaltung 2017 wurden Perspektiven und Möglichkeiten aufgezeigt, warum Aus-, Fort- und Weiterbildung für die Wirtschaft vor Ort von existentieller Bedeutung sind.

Feierliche Zertifikatsübergabe der IHK - Abschlüsse am 25.02.2017 in Hagenow

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern!

Am 25.02.2017 erhielten 15 Qualifizierungsteilnehmer die Zeugnisse für ihre neuen Berufsabschlüsse in Hagenow. Erfolgreich bestanden 4 Teilnehmer den IHK – Abschluss und sind jetzt Maschinen- und Anlagenführer, Schwerpunkt Lebensmitteltechnik und 11 Teilnehmer sind Fachkraft für Lebensmitteltechnik.

Am 19.09.2015 begannen die Teilnehmer den berufsbegleitenden Qualifizierungskurs auf die Externenprüfung bei der BBS START GmbH. Gefördert wurden alle über WeGebAU. Dieser Qualifizierungskurs entstand auf eine Initiative der Food Academy e. V. in Kooperation mit der BBS START GmbH. Unter den Gratulanten waren neben der Agentur für Arbeit Herr Skowronek und die WeGebAU-Beraterin Frau Grube auch die IHK zu Schwerin Herr Todt und Frau Lehnert.

Die Food-Academy e. V. vertrat die Projektmanagerin und Projektleiterin Qualifizierung, Kathrin Umblia. In der Food-Academy haben sich Unternehmen aus Westmecklenburg zusammengeschlossen, um praktische Maßnahmen zur Verbesserung der Fach- und Nachwuchskräftesituation zu entwickeln und umzusetzen.

Gemeinsam mit der BBS START GmbH als Personalentwickler wirken IHK und Arbeitsagentur sowie regionale Unternehmen zusammen, um die Fachkräftesituation positiv zu beeinflussen und Menschen in der Heimat attraktive Berufs- und Lebensperspektiven zu bieten.

Fertigstellung Fitnessraum für unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie unsere Bewohner

Gemeinsam arbeiteten wir an unserem Projekt, den vorhandenen Fitnessraum „aufzuhübschen“. 

 

Viele fleißige Hände unterstützten uns dabei und so konnten wir unsere Ideen in die Tat umsetzen. 

 

Besonderer Dank gilt unseren Sponsoren Herrn Jörg Saalmann (Malermeister), Herrn Thorsten Schur sowie Herrn Sandro Tempel (Autohaus Thorsten Schur GmbH).

"Die neue Form des Miteinanders. – Gesundheitliche Aspekte aus einer anderen Sicht.“

Am 19.11.2016 fand unser internationales Hallenfußballturnier statt. Deutsche und ausländische Fußballbegeisterte spielten miteinander in Ludwigslust.

28 Kinder und Jugendliche nahmen in vier Mannschaften teil. Der Schweriner Trainer Waldemar Skrocki, der als Schiedsrichter fungierte, leitete das Turnier. Für seine Unterstützung bedanken wir uns recht herzlich.

 

Bei jedem Turnier gibt es auch Medaillen: 1. Platz Kinder- und Jugendhaus Dömitz, 2. Platz KJND 1, 3. Platz GU Teen, 4. Platz GU Kids.

Wir gratulieren allen aktiven Fußballbegeisterten und bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern.

Das Projekt „Integration durch Sport“ war ein voller Erfolg, denn die Jungs fanden es große Klasse. 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die BBS START GmbH hat in ARCUM Südwestmecklenburg GmbH umfirmiert. Wir treten seit dem 11.07.2019 unter dieser Firmenbezeichnung auf.
Da es sich ausschließlich um eine Namensänderung handelt, stehen das Management und alle Mitarbeiter/innen Ihnen unverändert auch weiterhin als qualifizierte Ansprechpartner/innen unter den bekannten Rufnummern zur Verfügung. Unsere Erfahrung und unsere Kompetenz bilden damit auch weiterhin die Basis für eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Diana Richert
Geschäftsführerin
ARCUM Südwestmecklenburg GmbH

Tel.: 03874 42 12 11