Jahresempfang des BVMW am 12.03.2018 in Berlin

Als Mitglied des BVMW nahm die BBS START GmbH am Jahresempfang am 12.03.2018 in Berlin teil. Mit ca. 3500 Teilnehmern aus Wirtschaft und Politik war der BVMW Jahresempfang der größte in Berlin.

 

Link: https://www.bvmw.de/news/1743/rueckschau-jahresempfang-in-berlin-am-12032018/

Delegation von Schuldirektoren und Lehrerinnen aus St. Petersburg und Litauen in Ludwigslust am 06.04.2018

bild4Am 26.03.18 rief uns Frau Dr. Ekaterina Koudrjavtseva an und erkundigte sich über unser Bildungsportfolio. Gebannt von einer Reihe Bildungsthemen u.a. Berufsorientierung in den Schulen, Übergang Schule und Beruf, Netzwerk Schule Wirtschaft und Fachkräftesicherung durch Weiterbildung in Unternehmen besprachen wir den bevorstehenden Besuch der Delegation von Schuldirektoren und Lehrerinnen sowie Lehrern aus St. Petersburg und Litauen am 06.04.2018 in Ludwigslust.

Unser erster Erfahrungsaustausch war das Kennenlernen der BBS START GmbH. Arbeitssprache war die russische Sprache. Diskussionsthemen waren alles rund um die Aus-, Fort- und Weiterbildung, Aufbau von Netzwerken, Kooperation zwischen Schule und Unternehmen. Die von der BBS START GmbH durchgeführte Berufsorientierung in den Schulen wurden den Schuldirektoren und Lehrern aus St. Petersburg und Litauen präsentiert, intensiv besprochen und erläutert.

Die BBS START GmbH wurde vertreten durch Frau Dr. Diana Richert, Frau Kornelia Barsuhn, Frau Cornelia Miklis und Frau Astrik Sardaryan. Schon bei dem ersten Netzwerktreffen wurden weitere Projektideen entwickelt, die nächsten gemeinsame Arbeitsschritte abgestimmt und fest gelegt.

Am 21.03.2018 Empfang einer schwedischen Delegation aus der LEADER – Region Sörmlandskusten

bild3Die schwedische Delegation begleitete Herr Harald Elgeti als Vorsitzender der Lokalen Aktionsgruppe SüdWestMecklenburg.

Die BBS START GmbH als Mitglied der LAG SWM empfing die schwedische Delegation. Mit schwedischen Jungunternehmerinnen Frau Moa Zettrestrand und Frau Mikaela Skattebo sowie dem Direktor / Rektor Herrn Hannu Husa diskutierten unsere Bildungsspezialisten der BBS START GmbH Frau Dr. Diana Richert, Frau Kornelia Barsuhn, Frau Cornelia Miklis und Herr Javier Vila Castro Fragen zur Aus-, Fort- und Weiterbildung und zur Berufsorientierung in den Schulen. Möglichkeiten über den Ausbau der bestehenden Netzwerkarbeit mit den Schulen und Unternehmen wurden sehr rege diskutiert. Erste Projektideen wurden besprochen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren begeistert von unserem zielorientierten Erfahrungsaustausch.

Jahresempfang des BVMW Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern in Rostock am 15.03.2018

bild2Der BVMW Landesverband Mecklenburg-Vorpommern lud zum Jahresempfang 2018 nach Rostock ein. Werner Röpert, Verantwortlicher für Politik der BVMW Wirtschaftsregion MV eröffnete diesen Abend.


An diesem Abend erfolgte traditionell die Würdigung und Preisübergabe an die Gewinner und die Nominierten des BVMW-MV Gesundheitspreises 2018.
Herr Prof. Dr. Bodo Wiegand-Hoffmeister, Rektor der Hochschule Wismar und Schirmherr des diesjährigen Preises, hielt die Laudatio auf die Preisträger.

UNICEF-Training vom 12.02.2018 bis 15.02.2018

IMG 3971Unsere viertägige Inhouse- Schulung von UNICEF stand unter dem Thema: „ Umsetzung der Mindeststandards zum Schutz von Kindern, Jugendlichen und Frauen in Flüchtlingsunterkünften“

Der Inhalt dieser Schulung bestand aus einem detaillierten Trainingskonzept mit zwei Modulen die in 11 Lehreinheiten gegliedert wurden. Das Lernziel von Modul 1 vertiefte die Wissensgrundlage zu den Mindeststandards in Flüchtlingsunterkünften.

Aufbauend auf den Grundlagen von Modul 1 wurde in Modul 2 die Sensibilität der Mitarbeiter in Flüchtlingsunterkünften zur Fragen der Diskriminierung und Stigmatisierung erhöht und das Bewusstsein für Interventionsbereiche und präventive Maßnahmen geschaffen.

Ein weiteres Thema waren die kinderfreundlichen Orte und Angebote in Flüchtlingsunterkünften zum Schutz und zur Steigerung des psychosozialen Wohlbefindens von Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern.

Anwesend waren neben den Mitarbeitern der Gemeinschaftsunterkunft auch Mitarbeiter anderer Organisationen wie der AWO, des DRK sowie Mitarbeiter von Schulen und weiteren Bereichen der BBS START GmbH. Durch die Mitarbeit dieser Netzwerkpartner in einzelnen Workshops konnte auch die Sichtweise der direkt in der Unterkunft tätigen Mitarbeiter wesentlich geschärft werden.

 

Bildungsprämie für die Weiterbildung nutzen - BBS START GmbH in Ludwigslust